Lace

Als Lacegarne bezeichnet man Garne ab einer Lauflänge von 450m/100g.
Sie eignen sich besonders für luftig-leichte Sommertücher, aber auch für fließende Tops.
Man kann sie aber auch gut als Beilaufgarne für Pullover verwenden.

Als Lacegarne bezeichnet man Garne ab einer Lauflänge von 450m/100g. Sie eignen sich besonders für luftig-leichte Sommertücher, aber auch für fließende Tops. Man kann sie aber auch gut als... mehr erfahren »
Fenster schließen
Lace

Als Lacegarne bezeichnet man Garne ab einer Lauflänge von 450m/100g.
Sie eignen sich besonders für luftig-leichte Sommertücher, aber auch für fließende Tops.
Man kann sie aber auch gut als Beilaufgarne für Pullover verwenden.

Filter schließen
17 von 15
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
17 von 15
Zuletzt angesehen